Home

Machen Sie doch, was SIE wollen!


tree_swIt`s my life!

Das systemische Coachingkonzept führt Sie im privaten und beruflichen Leben auf die Handlungsebene zurück und hilt Ihnen, konkrete Umsetzungsstrategien zu entwicklen

  • vor oder nach Sinnkrisen
  • vor oder nach Burnout
  • vor oder nach Jobverlust
  • vor oder nach Trennungen
  • vor Existenzgründungen

eye-swKarriereberatung und -coaching

Nutzen sie die Erfahrung aus unserer Arbeit mit jährlich über 100 Klienten als Jobcoach und Dozent für einen der führenden Bildungsträger.

  • die „richtige“ Ausbildung, Studium, die berufliche Aufgabe finden
  • sich selbst vermarkten
  • sich erfolgreich bewerben
  • sich auf Bewerbungsgespräche vorbereiten
  • gute Gehaltsverhandlungen führen
  • Karriere strategisch planen
  • sich “ richtig“ vom Arbeitgeber trennen

camera-swCoaching für Unternehmen

Unser ganzheitlicher Ansatz umfasst organisatorische Aspekte, wie die strategische Ausrichtung, die Organisationskultur oder individuelle Entwicklung der Prozessbeteiligten

Identifizierung der wichtigsten CSFs (Critical Success Factors) und USPs

  • Identifikation und Gestaltung von Verbesserungspotential
  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Implementierung und Steuerung der Transition
  • Interpretation von Auswirkung auf den Entwicklungsbedarf Ihrer Teams und Ihrer Abläufe
  • Organisation und Durchführung von Trainings & Coaching

Mission

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Arbeitswelten erfolgreicher zu gestalten und die persönliche Zufriedenheit der Beschäftigten – und damit die Leistungsfähigkeit der Person und der Organisation, für die sie tätig sind zu verbessern. Sehen Sie in uns einen „Weichensteller“, der Ihnen hilft, über Ihren bisherigen Weg und Ihre individuellen Qualitäten zu reflektieren. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung, entweder den bisher eingeschlagenen Weg – bewusster – weiter zu beschreiten oder eine notwendige Kursänderung einzuleiten.

Credo

Wenn Sie akzeptieren, dass Sie Ihre Wirklichkeiten beeinflussen können (also nicht ausschließlich schicksalsbestimmt sind), folgert daraus die persönliche Verantwortung für Ihr Handeln.

Sich unterstützende Hilfe von außen zu suchen, stellt keine Kapitulation oder Schwäche dar, sondern ist ein Beweis für den professionellen Umgang mit Ihrer Verantwortung – für sich selbst und für Ihre Organisation.