Montag - Stift Konzept

Mal im Vertrauen….

Womit belügen SIE sich?

Im Job, im Leben, in der Partnerschaft/Ehe, bei der vermeintlich gelungenen Erziehung der Kinder, beim Lebensmittelkonsum, bei billiger Kleidung, die Wohnung, die Urlaube jedes Jahr, die Schokoladentorte von der Tante zu Weihnachten….

Nicht wahr, es gibt unzählige Möglichkeiten, sich selbst zu belügen?!

Und, ist das schlecht?

Wenn Sie sich darüber bewusst sind und den Selbstbetrug wissentlich akzeptieren – oder andere dadurch schützen – können Sie selbst entscheiden, ob ES für Sie okay ist.

Wenn Sie es leid sind, sich von einer anderen Zukunft abzugrenzen, ein Tipp:

Schließen Sie mit sich einen Vertrag, mit zeitlichem Ziel, konkreter Beschreibung und geplanter Interaktion – z.B. bis Mai werde ich…..

  1. Drucken Sie das aus und hängen es sichtbar auf,
  2. Geben Sie sich und Ihrer Umwelt Zeit, sich auf eine Veränderung vorzubereiten,
  3. setzen Sie einen psychologischen Prozess in Gang, wenn Sie auf Ihr Ziel schauen (das geschieht ganz automatisch),
  4. Neben Sie die Dinge, die Ihnen in dieser Sache begegnen werden, bewusst auf,
  5. Wenn es nicht klappt, überprüfen Sie zunächst die Methode – NICHT das Ziel

Machen sie doch, was SIE wollen

viel Erfolg und bis bald

Ihr Dieter Krautwald

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.